Brillen für den Bildschirmarbeitsplatz

Viele Arbeitsplätze sind heute mit einem Bildschirm ausgestattet. Ab einem bestimmten Alter ist die Erkennung der Information darauf nicht mehr durch die Fern-, Nah- oder Gleitsichtbrille alleine gewährleistet.

Hier können wir von Vision Augenoptik durch eigene Erfahrungen erhebliche Erleichterungen schaffen. Wichtig ist dabei, dass wir von Ihnen ein paar Informationen über die Anforderungen erhalten.

Ist ein ständiger Wechsel zwischen Bildschirm und weiteren Entfernungen gegeben?
Wird über 15 Minuten oder gar mehrere Stunden am Stück vom Bildschirm abgelesen bzw. etwas eingegeben?
Ist ein ständiger Wechsel zwischen Manuskript und Bildschirm notwendig.
Wie weit sind die Entfernungen:

  • Auge – Bildschirmmitte
  • Auge – Tastatur
  • Auge – Manuskript
  • Auge – Kunde
  • Auge – Übersichtsplan an der Wand

Damit können wir bei der Glasstärkenbestimmung Ihre Anforderungen genau nachstellen und die Werte darauf abstimmen. Ziel ist es mit einer Brille möglichst viel abzudecken bzw. die Wahrnehmung zu optimieren.

Manchmal macht es eben auch Sinn mit zwei oder mehr Brillen zu arbeiten, um ein möglichst bequemes, Nacken schonendes Arbeiten mit großem Blickfeld zu erreichen. Der Vergleich mit den Schuhen hinkt zwar, aber es ist oft sinnvoll Halbschuhe, Sandalen, Winterstiefel, Wanderschuhe, Skischuhe, Hausschuhe, Badeschuhe … usw. zu benutzen.

So kann es eben auch beim Sehen mit verschiedenen Brillen bequemer zugehen. Und – wer bei uns gleichzeitig mehrere Brillen kauft bekommt gerechter Weise Sonderpreise.

Gut Sehen bringt Lebensfreude – Wir liefern praktische, schöne, leistungssteigernde Brillen und Kontaktlinsen, das macht unseren Beruf so schön.

Scroll to top